Laser

Der Soft-Laser (LLL = low level laser) ist absolut schmerzlos und wird zur Laser-Akupunktur sowie zur Wundbehandlung eingesetzt. Die Laser-Akupunktur wird sehr gerne bei Tieren eingesetzt, die etwas nervöser sind bzw. bei denen Akupunkturpunkte behandelt werden, die von Natur aus bei der Nadelakupunktur schmerzhaft sind.

Die Laser-Energie hat eine relativ gute Gewebedurchdringung und bringt Energie punktuell in energetisch unterversorgte Gebiete.

Heilende Wunden benötigen viel Energie, welche durch den Laser punktgenau zur Verfügung gestellt werden kann. Mit Laser behandelte Wunden heilen bis zu 1/3 schneller als natürlich heilende, was wiederum das Komplikations- und Infektionsrisiko und die Bildung von Narbenkeloiden verringert.